Lucky’s LPH 066 – Improvised Music from Holland (1973-94) … eine weitere Lippegaus Story !

Eine Lippegaus-Sendung Mitte der 90er über holländischen (Free)-Jazz Mitte hat mich derart verfolgt, dass ich jahreland nach den Tonträgern gesucht habe, die Karl Lippegaus dabei benutzt hat. Nach vielen Jahren hatte ich sie dann… hier nachzuhören.

 

Tracklist:

  1. Willem Breuker – Nightmare (1985)
  2. Willem Breuker – De Spaanse Vlieg (1973)
  3. ICP Orchestra – Ktoel (1990)
  4. Willem Breuker – Threat 2 (1983)
  5. Maarten Altena – Slange (1989)
  6. ICP Orchestra – Mixed Caravan (1990)
  7. ICP Orchestra – Bospaadje Konijnehol (1990)
  8. Klezmokum – Nokh a Glezl Vayn (1992)
  9. Clusone 3 – Providence (1990)
  10. Clusone 3 – Marie Pompoen (1990)
  11. John Zorn + Guus Janssen – G-Blues (1987)
  12. ICP Orchestra – Kwela P’kwana (1990)
  13. Misha Mengelberg Trio – A Bit Nervous (1994)
  14. Clusone 3 – Sonoroso (1993)
  15. Willem Breuker – Valse de la Bourgeoisie (two versions) (1975)
  16. Maarten Altena Octet – Re-Mix (1987)
  17. ICP Orchestra – Houseparty Starting (1983)
  18. ICP Orchestra – Round Midnight (1985)

total time: 77’39

Hollandaised by Lucky.
#01-12 follows the track sequence of a radio program from the early 1990’s by Karl Lippegaus, to whom this is also dedicated.

Eine Antwort von ...

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.