Dass Bernstein „Erfinder“ der Mahler-Renaissance nach dem Zweiten Weltkrieg war, ist so vereinfachend wie richtig. Mahlers Werke galten damals als sentimental, patchworkhaft und billig, als handele es sich um Modeschmuck.

Eine Sendereihe von Kai-Luehrs-Kaiser

Das änderte sich erst, als Bernstein sie in New York mit allem Ernst und aller Inbrunst aufs Programm setzte. Und eine Gesamteinspielung aller Mahler-Sinfonien folgen ließ, die vielleicht bis heute die beste ist.

TonträgerWerkZeit
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 469 830-2Gustav MahlerLieder eines fahrenden Gesellen (II.) Ging heut morgen übers FeldThomas Hampson, Bariton
Wiener Philharmoniker
Leonard Bernstein
04:07
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr 88697683652Gustav MahlerSymphonie Nr. 1 D-Dur “Titan” II. Kräftig bewegt, doch nicht zu schnellNew York Philharmonic
Leonard Bernstein
08:12
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 5701Gustav MahlerSymphonie Nr. 3 V. Lustig im Tempo und keck im AusdruckChrista Ludwig, Mezzo-Sopran
Brooklyn Boys Chorus, New York Philharmonic
Leonard Bernstein
04:04
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr SX13K 92460Gustav MahlerSymphonie Nr. 9 IV. Adagio. Sehr langsam und noch zurückhaltend (Anfang)Columbia Symphony Orchestra
Bruno Walter
07:30
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 5711Gustav MahlerSymphonie Nr. 9 IV. Adagio. Sehr langsam und noch zurückhaltend (Schluss)Concertgebouw Orchestra
Leonard Bernstein
15:27
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr 86976833652Gustav MahlerSymphonie Nr. 8 Es-Dur “Symphonie der Tausend” Erster Teil: “Veni, creator spiritus”Erna Spoorenberg, Sopran (Magna Peccatrix), Gwyneth Jones, Sopran (Una poenitentium), Gwyneth Annear, Sopran (Mater gloriosa), Anna Reynolds, Mezzo-Sopran (Mulier Samaritana), Norma Procter, Alt (Maria Aegyptiaca), John Mitchinson, Tenor (Doktor Marianus), Vladimir Ruzdjak, Bariton (Pater escstaticus), Donald McIntyre, Bass (Pater profundus)
Leeds Festival Chorus, Finchley Children’s Music Group, Highgate School Boys’ Choir, London Symphony Orchestra
Leonard Bernstein
24:02
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 5711Gustav MahlerSymphonie Nr. 2 “Auferstehung” III. Scherzo; IV. “Urlicht”Christa Ludwig, Mezzo-Sopran (Urlicht)
New York Philharmonic
Leonard Bernstein
17:44
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 5714Gustav MahlerLieder aus “Des Knaben Wunderhorn” RheinlegendchenLucia Popp, Sopran
Concertgebouw Orchestra
Leonard Bernstein
03:33
Sony ClassicalLC 06868Best.Nr MS 6251Gustav MahlerSymphonic Suite from „On the Waterfront“ (VII.) A tempoNew York Philharmonic
Leonard Bernstein

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.