„Lend me your ears“ baten wir Sie an den vergangenen beiden Samstagen den Marc Anton des William Shakespeare zitierend. „Lend me your ears“ als Höraufforderung zu musikalischen Shakespeare-Umkreisungen. Von Henry Purcell bis Dmitri Schostakowitsch sind wir gereist, aber heute wagen wir uns endlich auch in Shakespeares eigene Zeit.

Mit Elke Tschaikner + Christian Scheib

Der angesagteste Lautenist und Komponist dieser Jahre in London war Robert Johnson, Autor der Theatermusik für mehrere Dramen Shakespeares und seiner Zeitgenossen. Ein Song des Komponisten Robert Johnson, geschrieben für ein Stück des Shakespeare-Zeitgenossen Ben Johnson: Das zarte „Have you seen but a bright lily grow“ aus einer Gesellschaftssatire mit gar nicht so feinem Titel, aus Ben Johnsons „The Devil is an Ass.“

Der Schriftsteller Ben Johnson, ein in antiker Literatur bewanderter Humanist, konnte es übrigens nicht lassen, in der Grabrede für seinen Zeitgenossen Shakespeare anzumerken, dass es mit dessen Latein nicht weit her und um dessen Griechisch noch schlechter bestellt gewesen sei. In viel bündigeren Worten allerdings: Er attestierte Shakespeare schlicht: „small Latin and less Greek“.

© Ö1, Le week-end, 11.7.2020

Playlist:

Komponist/Komponistin: Stephen Warbeck/geb.1948
Gesamttitel: SHAKESPEARE IN LOVE / Original Filmmusik
Titel: The De Lesseps‘ Dance (Ausschnitt)
Leitung: Nick Ingman
Orchester: Filmorchester
Länge: 01:30 min
Label: Sony Classical SK 63387

Komponist/Komponistin: Robert Johnson /(laut Beih.)/um 1583 – 1633
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ben Jonson/1572 – 1637
Urheber/Urheberin: Benjamin Johnson /- siehe Jonson, Ben
Titel: Have you seen but a bright lily grow < aus Ben Jonson’s Drama „The Devil is an Ass“ >
Solist/Solistin: John Potter /Tenor
Solist/Solistin: Maya Homburger /Barockvioline
Solist/Solistin: Stephen Stubbs /Chitarrone
Solist/Solistin: John Surman /Sopransaxophon, Baßklarinette
Solist/Solistin: Barry Guy /Kontrabaß
Länge: 03:00 min
Label: ECM New Series 1803 4760522

Komponist/Komponistin: Robert Johnson/um 1583 – 1633
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: John Webster/um 1578 – um 1632
Titel: Oh, let us howl – Lied des Ferdinand aus dem Drama „The Duchess of Malfi / Die Herzogin von Malfi“ von Webster
Solist/Solistin: Joseph Cornwell /Ferdinand, Tenor
Ausführender/Ausführende: Stephen Varcoe /Bariton
Ausführende: The Parley of Instruments /Mitglied
Ausführender/Ausführende: Stephen Stubbs /Englische Theorbe
Leitung: Peter Holman
Länge: 02:59 min
Label: Hyperion CDA 66836

Komponist/Komponistin: Billy Strayhorn
Bearbeiter/Bearbeiterin: Billy Strayhorn (Orchestr.)
Bearbeiter/Bearbeiterin: Duke Ellington (Orchestr.)
Titel: Lady Mac
Ausführender/Ausführende: Duke Ellington And His Orchestra
Länge: 03:41 min
Label: Philips B 07278 L

Komponist/Komponistin: Robert Johnson/um 1583 – 1633
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas Middleton/1580 – 1627
Vorlage: William Shakespeare/1564 – 1616
Titel: Come away, Hecate – Lied der Hecate aus dem Drama „The Witch“ von Thomas Middleton, von Shakespeare als Einlage in „Macbeth“ < 3.Akt, 5.Szene > verwendet
Solist/Solistin: Stephen Varcoe /Hecate, Bariton
Ausführender/Ausführende: Catherine Bott /Spirit, Sopran
Ausführender/Ausführende: Joseph Cornwell /Spirit, Tenor
Ausführender/Ausführende: Stephen Varcoe /Spirit, Bariton
Ausführende: The Parley of Instruments
Leitung: Peter Holman
Länge: 02:48 min
Label: Hyperion CDA 66836

Komponist/Komponistin: Robert Johnson /zugeschrieben/um 1583 – 1633
Vorlage: Thomas Middleton/1580 – 1627
Vorlage: William Shakespeare/1564 – 1616
Titel: The Witches‘ Dance – aus dem Drama „The Witch“ von Thomas Middleton, auch in Shakespeares „Macbeth“ verwendet
Ausführende: The Parley of Instruments
Leitung: Peter Holman
Länge: 01:12 min
Label: Hyperion CDA 66836

Komponist/Komponistin: Thomas Simpson
Gesamttitel: Celebrating Shakespeare – This World’s Globe
Titel: Act One: Chromatic Galiard
Ausführende: The Shakespear’s Globe Theatre Company, London
Länge: 01:36 min
Label: Signum Records

Komponist/Komponistin: Robert Johnson/um 1583 – 1633
Titel: Pavin für Laute
Solist/Solistin: Paul O’Dette /Laute
Länge: 05:33 min
Label: Harmonia mundi 907068

Komponist/Komponistin: William Byrd/um 1539 od.1540 – 1623
Titel: Sellinger’s Round – für Klavier
Solist/Solistin: Glenn Gould /Klavier
Länge: 05:47 min
Label: Sony SMK 52589

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hector Berlioz
Vorlage: William Shakespeare
Titel: Beatrice et Benedict / Opera comique in 2 Akten nach Shakespeares Komödie „Viel Lärm um nichts“ / Gesamtaufnahme / 1.Akt (THWIEN130420-1)
* Ouvertüre
Leitung: Leo Hussain
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Länge: 10:00 min
Label: Alkor / Bärenreiter / Leihmate

Komponist/Komponistin: Billy Strayhorn
Bearbeiter/Bearbeiterin: Billy Strayhorn (Orchestr.)
Bearbeiter/Bearbeiterin: Duke Ellington (Orchestr.)
Titel: Sonnet for sister Kate /DS02/80183_H
Ausführender/Ausführende: Duke Ellington And His Orchestra
Länge: 02:23 min
Label: Philips B 07278 L

Komponist/Komponistin: John Wilson/1595 – 1674
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare/1564 – 1616
Titel: Take, o take those lips away – Lied des Pagen aus der Komödie „Measure for Measure/ Maß für Maß“/ 4.Akt, 1.Szene
Ausführende: Deller Consort
Leitung: Alfred Deller
Ausführender/Ausführende: Alfred Deller /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Desmond Dupre /Laute
Länge: 01:31 min
Label: Harmonia mundi 190202

Komponist/Komponistin: Alfonso Ferrabosco II/1575 od.1578 – 1628
Titel: Pavan in C-Dur – für Kammerensemble
Ausführende: The Parley of Instruments Renaissance Violin Band
Leitung: Peter Holman
Länge: 03:18 min
Label: Hyperion CDA 66806

Komponist/Komponistin: Alfonso Ferrabosco II/1575 od.1578 – 1628
Titel: Alman in C-Dur – für Kammerensemble
Ausführende: The Parley of Instruments Renaissance Violin Band
Leitung: Peter Holman
Länge: 01:29 min
Label: Hyperion CDA 66806

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.