„Leiser Brasilianer: Vinicius Cantuária“
Heute Abend 21.05Uhr auf RBB kulturradio

mit Peter Rixen
Seit Mitte der 90er Jahre zählt er zu den führenden Repräsentanten des neo-brasilianischen Sounds.
Cantuárias sehr persönliche, lyrische Musik lebt von Elementen aus Jazz, Singer-Songwriting und Elektro-Sounds.
Bevorzugte Mitstreiter sind der US-Gitarrist Bill Frisell und der japanische Pianist Ryuichi Sakamoto.
Und schließlich weiß Cantuária, was er dem Bossa-Pionier Antônio Carlos Jobim zu verdanken hat.