„La Danse du Saxophone“ Die französische Musikerin und Komponistin Céline Bonacina

Céline Bonacinas Kompositionen tragen etwas Tänzerisches in sich. Das Spiel der Virtuosin auf dem Bariton- und Sopransaxofon besticht durch Farbenreichtum und Groove. Das liegt wohl auch daran, dass sie sieben Jahre ihres Lebens auf der Insel La Réunion verbracht hat.

Mit Anja Buchmann

Insbesondere mit dem Baritonsaxofon verbindet Céline Bonacina eine große Liebe. Sie übertrug Bach-Suiten für Violoncello auf ihr Instrument und war mit dem Tieftöner in diversen Pariser Jazzorchestern unterwegs. Inzwischen ist es so etwas wie ihr Markenzeichen geworden: Bonacina, die 2017 vom US-Magazin downbeat wiederholt zum Rising star auf dem Baritonsaxofon gewählt wurde, nutzt die ganze tonale Bandbreite des Instruments und erzählt musikalische Geschichten, die von Funk-Phrasen bis zu geräuschhaftem freien Spiel reichen. Sie spielte mit dem kubanischen Pianisten Omar Sosa, dem englischen Saxofonisten Andy Sheppard, dem vietnamesischen Gitarristen Nguyen Le und arbeitet aktuell in ihrem Crystal Quartet unter anderem mit dem britischen Pianomeister Gwilyn Simcock zusammen. Auf jeden Fall bereichert Céline Bonacina den zeitgenössischen europäischen Jazz um eine beeindruckende Bläserstimme.

Link zur Datei

© Deutschlandfunk, Jazzfacts, 14.6.2018

Playlist:

TitelShanty
Best-Nr.CR245
AlbumCrystal rain
Länge7:00 min
LabelCristal Records
InterpretCéline Bonacina Crystal Quartet
EnsembleCéline Bonacina Crystal Quartet ; Gwilym Simcock (p) ; Céline Bonacina (bs,ss) ; Chris Jennings (Kontrabass) ; Asaf Sirkis (dr,perc)
KomponistGwilym Simcock (1981-)
TitelTwo sides
Best-Nr.CR245
AlbumCrystal rain
Länge5:26 min
LabelCristal Records
InterpretCéline Bonacina Crystal Quartet
EnsembleCéline Bonacina Crystal Quartet ; Gwilym Simcock (p) ; Céline Bonacina (bs,ss) ; Chris Jennings (Kontrabass) ; Asaf Sirkis (dr,perc)
KomponistCéline Bonacina (1975-); Gwilym Simcock (1981-)
TitelRa Bentr’ol
Best-Nr.0614427949820
AlbumWay of life
Länge6:06 min
LabelACT
InterpretCéline Bonacina Trio & Nguyên Lê
EnsembleCéline Bonacina Trio ; Céline Bonacina (bar-sax,ss,as) ; Nicolas Garnier (elb) ; Hary Ratsimbazafy (dr,perc) ; Nguyên Lê (elg)(zusätzlich)
KomponistOlivier Andriamampianina (1962-2007)
TitelSo close so far
Best-Nr.9514-2
AlbumOpen heart
Länge6:30 min
LabelACT
InterpretCéline Bonacina Trio feat. Himiko Paganotti
EnsembleCéline Bonacina Trio ; Céline Bonacina (as) ; Kevin Reveyrand (elb) ; Hary Ratsimbazafy (dr)
SolistHimiko Paganotti (voc)
KomponistCéline Bonacina (1975-)
TextdichterHimiko Paganotti
TitelBayrum
Best-Nr.9514-2
AlbumOpen heart
Länge4:11 min
LabelACT
InterpretCéline Bonacina Trio
EnsembleCéline Bonacina Trio ; Céline Bonacina (bs) ; Kevin Reveyrand (elb) ; Hary Ratsimbazafy (dr)
KomponistCéline Bonacina (1975-)
TitelVue d’en haut
AlbumVue d’en haut
Länge6:40 min
LabelCéline Bonacina
InterpretCeline Bonacina Trio
KomponistCeline Bonacina
TitelJungle
Best-Nr.0614427949820
AlbumWay of life
Länge5:02 min
LabelACT
InterpretCéline Bonacina Trio & Nguyên Lê
EnsembleCéline Bonacina Trio ; Céline Bonacina (bar-sax,ss,as) ; Nicolas Garnier (elb) ; Hary Ratsimbazafy (dr,perc) ; Nguyên Lê (elg)(zusätzlich)
KomponistCéline Bonacina
TitelZig Zag Blues
Best-Nr.0614427949820
AlbumWay of life
Länge3:22 min
LabelACT
InterpretCéline Bonacina Trio
EnsembleCéline Bonacina Trio ; Céline Bonacina (bar-sax,ss,as,Stimme) ; Nicolas Garnier (elb) ; Hary Ratsimbazafy (dr,perc,Stimme)
KomponistCéline Bonacina

 

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: