Viele Saiten und viel Groove, das ist das Rezept, nach dem der Bassist John Patitucci sein Konzert am Jazz Festival Basel zubereitete. Das 3-Sterne-Menu kochte noch immer auf der Bühne.

Der Bassist John Patitucci fühlt sich auf beiden Instrumenten wohl, dem viersaitigen Kontrabass und dem sechssaitigen Elektrobass, und auf beiden Instrumenten ist er gleichermassen virtuos. Wichtiger aber ist ihm, dass die Post abgeht, spiele er nun Jazzstandards, Blues oder Funk. Mit seinen beiden Gitarristen Steve Cardenas und Adam Rogers und dem Schlagzeuger Nate Smith scheint das ein Kinderspiel, die Band hat höchsten Druck und ist dennoch entspannt. Ein Widerspruch? Bei John Patitucci nicht im Entferntesten!

John Patitucci Electric Guitar Quartet:
Steve Cardenas, Gitarre
Adam Rogers, Gitarre
John Patitucci, Bass
Nate Smith, Schlagzeug

Konzert vom 8. Mai 2017, Volkshaus Basel

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.