Unter den europäischen Arrangeuren für Big Band-Jazz ragt der 1966 in Zürich geborene und in Münster aufgewachsene Jörg Achim Keller heraus.

Mit Jörg Heyd

Jörg Achim Keller ist in Münster aufgewachsen und wurde nicht zuletzt durch die Schallplattensammlung seines Vaters geprägt. Von Hause aus ist er Schlagzeuger, er hat seinen Schwerpunkt aber nach und nach auf das Schreiben von Arrangements für große Formationen und auf Ensembleleitung verlagert. Von 2000 – 2008 war er Chefdirigent der hrBigband, danach wurde er Leiter der NDR Bigband. Die „freie“ Zeit zwischendurch nutzte Keller immer wieder, um mit der WDR Big Band zusammenzuarbeiten. Im letzten Sommer ergab sich dann die Möglichkeit für eine Gemeinschaftsproduktion, in der ausschließlich Musik aus der Feder von Jörg Achim Keller gespielt wurde. Dass dabei ein facettenreiches und vielfarbiges musikalisches Selbstportrait entstand, erklärt sich bei einem Musiker wie Keller fast von selbst…

Playlist PDF

© WDR 3, Jazz & World, 27.3.2018

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.