Julia Biel ist in England mit einem südafrikanischen Vater und einer deutschen Mutter aufgewachsen. Tokunbo verbringt ihre ersten Jahre in Nigeria mit einer deutschen Mutter und einem nigerianischen Vater.
Mit zwölf Jahren kommt sie nach Deutschland. Die beiden Sängerinnen verarbeiten in ihren Songs das Anderssein. Biel findet auf der nach ihr benannten Platte zu sich selbst. Auch Tokunbo thematisiert – nun selbst Mutter – ihre persönlichen Erlebnisse und schließt mit sich selbst Frieden.

Manuskript PDF

© SWR 2, Musikpassagen, 23.2.2020

2 Comments

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.