Bereits im Instrument selbst spiegelt sich der Ansatz Miya Masaokas: die Auseinandersetzung mit einem traditionellen, ja geradezu Jazz-fremden Klang – und der Wille zur Erkundung des Fremden und Befremdlichen.

Mit Harry Lachner

„Als Komponistin, die sich mit neuen Klängen, Kontexten, Strukturen und Wirklichkeiten beschäftigt, habe ich keine andere Wahl als meine eigene musikalische Wirklichkeit zu schaffen“, sagte die Kotospielerin in einem Interview. Geprägt ist Masaokas persönliche Realität von der Musiktradition Japans ebenso stark wie von der Entwicklung des freien Jazz. Mit ihrem Album „Monk’s Japanese Folk Song“ befreite Masaoka 1997 einige Kompositionen Thelonious Monks von jedem Anflug des Klischierten und Vertrauten. In ihrer Absicht, das Unwägbare zu wagen, konzentrierte sie sich in vielen Projekten in erster Linie auf die freie Improvisation – mit Musikern wie Andrew Cyrille, Jon Rose, Henry Kaiser oder George Lewis. Sie erweitert in ihrer Ästhetik nicht nur die Sprache der Koto, sondern ringt den Vorstellungen eines aktuellen Jazz ganz neue Aspekte ab.

© SWR 2, NowJazz, 29.12.2016

Rentaro Taki:
Japanese Folk Song/CD: Monk’s Japanese Folk Song
Miya Masaoka

Thelonious Monk:
A Shinto Midnight/CD: Monk’s Japanese Folk Song
Miya Masaoka

Miya Masaoka:
Hope In The Afternoon/CD: Compositions – Improvisations
Miya Masaoka

Miya Masaoka/George Lewis:
The Price Of Survival/CD: The usual Turmoil
Miya Masaoka/George Lewis

Rose/Masaoka:
Outside Arms/CD: Sliding
Jon Rose/Miya Masaoka

Masaoka/Nunn/Robair:
One/CD: Crepuscular Music
Miya Masaoka

Miya Masaoka:
24.000 Years Is Forever/CD: What Is The Difference Between Stripping and Playing The Violine?
Masaoka Orchestra

Miya Masaoka:
What Is The Difference Between Stripping And Playing The Violine/gleichnamige CD
Masaoka Orchestra

Frith/Jeanrenaud/Ochs/Masaoka:
Touch I Risk/CD: Digital Wildlife
Fred Frith Maybe Monday

Francis Wong:
Something Grand/Soran Bushi
Francis Wong

Miya Masaoka:
Part 4/CD: While I Was Walking, I Heard A Sound…
Miya Masaoka

Miya Masaoka:
Nachtjournal #127/CD: Nachtjournal 2009
Miya Masaoka

DeGruttola/Kaiser/Masaoka:
Prelude/CD: The Seance
De Gruttola/Kaiser/Masaoka

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.