Das Jazzfest Berlin ist eines der ältesten Jazzfestivals in Deutschland – die erste Ausgabe fand 1964 statt. Von Beginn an war der öffentlich-rechtliche Rundfunk als Partner dabei. In diesem Jahr mit einem besonderen Projekt.

Der Jazzfest Berlin Radio Edition mit Konzerten in Studios der ARD und Deutschlandradio. Bei SWR2 war am 7. November im Studio Freiburg das Karlsruher Kammerflimmer Kollektief zu Gast. Ihren Auftritt gibt es in der Sendung heute noch einmal in voller Länge, außerdem dabei: das Philip Zoubek Trio und das Shannon Barnett Quartett aus Köln und die Band Hydropuls aus Saarbrücken.


http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Jazzfest-Berlin-2020-Radio-Edition.mp3

© SWR 2, Jazzsession, 1.12.2020

Heike Aumüller, Thomas Weber:
Free form freak out
Kammerflimmer Kollektief

Shannon Barnett:
Bad Lover
Shannnon Barnett Quartett:
Shannnon Barnett, Posaune
Stefan Karl Schmid, Tenorsaxofon
David, Helm Kontrabass
Fabian Arends, Schlagzeug

Shannon Barnett:
Bad Friend
Shannnon Barnett Quartett:
Shannnon Barnett, Posaune
Stefan Karl Schmid, Tenorsaxofon
David, Helm Kontrabass
Fabian Arends, Schlagzeug

Philip Zoubet:
Mirrors
Philip Zoubek Trio:
Philip Zoubek, Piano, Synthesizer
David Helm, Kontrabass
Domink Manig, Schlagzeug

Philip Zoubek:
Day 4
Philip Zoubek Trio

Philip Zoubek:
Alarms
Philip Zoubek Trio

Philip Zoubek:
Nonplace
Philip Zoubek Trio

Christof Thewes, Tom Lengert :
Feet and Fire
Hydropuls

Christof Thewes, Tom Lengert:
No Return
Hydropuls

Christof Thewes, Tom Lengert:
La Kaze en Feu
Hydropuls

Heike Aumüller, Thomas Weber:
Action 3: Thoughtless, Hamburg
Kammerflimmer Kollektief
Heike Aumüller, Mundharmonica, Synthesizer, Gesang
Giga Brunner, Schlagzeug
Johannes Frisch, Bass
Thomas Weber, el. Gitarre, Elektronik

Heike Aumüller, Thomas Weber:
She sings the body electric
Kammerflimmer Kollektief

Heike Aumüller, Thomas Weber:
In transition
Kammerflimmer Kollektief

Uwe Jahnke, Harry Rag:
Zurück zum Beton
Kammerflimmer Kollektief

Heike Aumüller, Thomas Weber:
Désarroi #1: Mayhem!
Kammerflimmer Kollektief

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.