Beim Jazzfest Berlin stand 1981 unter anderem die Gitarre im Fokus der Programmgestaltung. „Great Guitars“ war ein Konzert überschrieben, in dem Herb Ellis, Barney Kessel und Charlie Byrd gemeinsam mit Gene Byrd (Bass) und Chuck Redd (Schlagzeug) zu einem Gipfeltreffen der Gitarristen zusammen kamen. In der Band MATERIAL des Bassisten Bill Laswell zeigte der Gitarrist Sonny Sharrock, wie sich das Instrument im Jazz-Kontext gewandelt hat.

Mit Ulf Drechsel

 

THE THREE GREAT GUITARISTS 

Herb Ellis (g), Barney Kessel (g), Charlie Byrd (g), Gene Byrd (b), Chuck Redd (dr)

MATERIAL

George Cartwright (sax), Billy Bang (viol), Michael Beinhorn (synth), Sonny Sharrock (g), Bill Laswell (bg), David T. Louis (dr)

Konzertmitschnitte vom 8. November 1981, Philharmonie und METROPOL

© RBB kulturradio, Jazz in Berlin, 17.11.2017

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.