Jazz aus Südwest: „Lahr – Köln – Brooklyn“ Der Schlagzeuger Joe Hertenstein

Die monatliche Sendereihe „Homezone“ führt regelmäßig an die vielen verschiedenen Orte, an denen der Jazz im Südwesten zu Hause ist. Oder – wie im Fall von Joe Hertenstein – wo er zu Hause war. Denn der im baden-württembergischen Lahr aufgewachsene Schlagzeuger lebt und arbeitet nach mehreren Zwischenstationen mittlerweile in New York. In „Homezone“ heute ein Porträt dieses bemerkenswerten Musikers.

Ein Baden-Württemberger in New York: “I want to be as close at the heart of the matter as possible. Ganz unpathetisch gesprochen: Da lebe ich meinen Traum!“ (Joe Hertenstein)

© SWR 2, Jazz Session, 11.9.2018

Playlist:

Joe Hertenstein, Pascal Niggenkemper, Thomas Heberer:
Centerpeace 
HNH
Joe Hertenstein, Schlagzeug
Pascal Niggenkemper, Bass
Thomas Heberer, Trompte

Joe Hertenstein/Achim Tang/Philip Zoubek:
In Flight/CD: Crespect
TØRN

Joe Hertenstein/Achim Tang/Philip Zoubek:
Subminus/CD: Crespect
TØRN

Elias Meister/Leo Genovese/Joe Hertenstein:
Callisto/LP: Exophonia.Live At Nublu
Spacepilot

Greg Chudzik/Joanna Cooper:
A Visit/CD: Eat The Air
Sean Sonderegger’s Magically Inclined

Seth Paynter/Joe Hertenstein/Thomas Helton/Matthew Shipp:
Untitled/CD: The Core Trio With Matthew Shipp
TheCore Trio With Matthew Shipp

Kamins/Smith/Hertenstein/Fielder:
Storms Pt 2/CD: After Effects
Danny Kamins/Damon Smith/Alvin Fielder/Joe Hertenstein

Perelman/Shipp/Hertenstein:
Part 2/CD: Scalene
Ivo Perelman/Matthew Shipp/Joe Hertenstein

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.