James Brown: Black & proud & missverstanden Von Klaus Walter

Wenn es um James Brown geht, kennt der afroamerikanische Autor James McBride keine Angst vor Superlativen: „Die wohl am meisten missverstandene und falsch dargestellte afroamerikanische Persönlichkeit der letzten dreihundert Jahre“, sei der Mann, den sie den Godfather of Soul nennen. Oder den Hardest Working Man in Showbiz. Oder einfach Mr. Dynamite.

Von Klaus Walter

In seinem Buch „Black and proud: Auf der Suche nach James Brown und der Seele Amerikas“ versucht der preisgekrönte Autor James McBride aufzuräumen mit den Missverständnissen, den falschen Darstellungen und den Legenden. Tatsächlich schaut James McBride in den einen oder anderen Abgrund der amerikanischen Seele und in die faszinierende Geschichte der afroamerikanischen Soul Music. Für seine Biografie begibt sich der Autor auf Spurensuche, vor allem im Süden der USA. Von diesem Süden zeichnet er ein archaisches Bild: rabiat, rassistisch, rückständig. McBride spricht mit Weggefährten, Freunden, Verwandten, Musikern und einigen Ex-Frauen von James Brown. So entsteht das Puzzle eines außergewöhnlichen Lebens. In unserem heutigen Generator „James Brown: Black & proud & missverstanden“ kommt James McBride ausgiebig selbst zu Wort, er spricht über den jungen James, den Shoe Shine Boy, über James Brown, den Muster-Selfmade Man des Black Capitalism, über den Millionär J.B., der niemandem traut und dicke Dollarbündel im Garten vergräbt oder so gut versteckt, dass er sie selbst nicht mehr findet. Es geht um Pompadourfrisuren unter Trockenhauben, um Sexismus und Gewalt und um die langen Schatten von Sklaverei und Segregation. Und natürlich: um Soul Power.

 

Weiter lesen !

© Bayern 2, Zündfunk Generator, 12.11.2017

Playlist:

James Brown: Soul Power
Album: James Brown Soul Classics
Polydor 2391 037 LC: 00309

Ghetto Reality: James Brown
Album: Black & Proud
Trikont US 0302 LC: 04270

James Brown: Soul Power
Album: James Brown Soul Classics
Polydor 2391 037 LC: 00309

James Brown: Don´t be a dropout
Album: James Brown Sings Raw Soul
Polydor PD 1016 LC: 00309

James Brown: Say it loud, I´m black I´m proud
Album: Say it loud, I´m black I´m proud
Polydor 184 232

Fred Wesley & The JB´s: Damn right I am somebody
Album: Damn right I am somebody
Polydor 2391 125

James Brown: The Payback
Album: The Payback
Polydor 2679 025

Gil Scott Heron: Who´ll pay reparations on my soul?
Album: Black & Proud Vol.2
Trikont US 0306

James Brown: The Payback
Album: The Payback
Polydor 2679 025

James Brown: Sex Machine
Album: James Brown Soul Classics
Polydor 2391 037

James Brown: Cold Sweat
Album: James Brown Soul Classics
Polydor 2391 037

James Brown: It´s a man´s world
Album: James Brown Soul Classics
Polydor 2391 037

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.