BBE („Barely Breaking Even“) ist der Name eines britischen Labels, das von einer großen Runde von Musikfans betrieben wird. Ihr Fokus liegt, wie dem Label-Namen zu entnehmen ist, nicht auf kommerziellem Erfolg, sondern auf dem Entdecken, Wiederveröffentlichen und Verbreiten verlorener Musikschätze. 

Mit Xavier Plus

Mit „J-Jazz, 1969 – 1984, Vol. 1 & Vol. 2“ leistet BBE einen großen Beitrag zur Popularisierung japanischer Jazzaufnahmen aus dem 20. Jahrhundert in unseren Breitengraden.

Die Spielräume widmen sich im Rahmen des Ö1 Japan-Schwerpunkts einigen Glanzlichtern aus der japanischen Jazz-Geschichte und -Gegenwart, ausgehend von zwei aussagekräftigen Compilations.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/JJazz-(JapanJazz)-1969--1984.mp3

Playlist:

Komponist/Komponistin: Rogers, Hammerstein
Titel: My Favorite Things
Album: Spiritual Jazz Vol. 8 Japan: Vol. I & II
Solist/Solistin: Tadao Hayashi (Harfe)
Solist/Solistin: Takao Kusagaya (Bass)
Solist/Solistin: Koichi Suzaki (Schlagzeug)
Länge: 03:51 min
Label: JMANCD096

Komponist/Komponistin: Tohru Aizawa
Titel: Dead Letter
Album: J Jazz: Deep Modern Jazz From Japan 1969 – 1984
Solist/Solistin: Tohru Aizawa (Klavier)
Solist/Solistin: Kyoichiroh Morimura (Saxofon)
Solist/Solistin: Kohzoh Watanabe (Bass)
Solist/Solistin: Tetsuya Morimura (Schlagzeug)
Länge: 03:54 min
Label: BBE434CCD

Komponist/Komponistin: Trad.
Titel: Kisarazu Jinku
Album: Spiritual Jazz Vol. 8 Japan: Vol. I & II
Solist/Solistin: Toshiko Akiyoshi
Solist/Solistin: Gene Cherico (Bass)
Solist/Solistin: Ed Marshall (Schlagzeug)
Länge: 03:46 min
Label: JMANCD096

Komponist/Komponistin: Toshihiko Inoue
Titel: Kaze
Album: J Jazz: Deep Modern Jazz From Japan 1969 – 1984
Solist/Solistin: Takeo Moriyama (Schlagzeug)
Solist/Solistin: Hideaki Mochizuki (Bass)
Solist/Solistin: Yoji Sadanari (Percussion)
Solist/Solistin: Shuichi Enomoto (Saxofon)
Solist/Solistin: Toshihiko Inoue (Saxofon)
Länge: 02:38 min
Label: BBE434CCD

Komponist/Komponistin: Wayne Shorter
Titel: Speak No Evil
Album: Island Sounds From Japan 2009 – 2016
* Speak No Evil
Länge: 05:32 min
Label: Time Capsule

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.