Kultur und TTIP

Megaphone Diese Konvention will etwas schützen, was nicht von allein lebendig bleibt, weil beispielsweise Marktgesetze nicht Vielfalt, sondern kommerziellen Erfolg bevorzugen. Die UNESCO erklärt behördliche Regelungen, Verpflichtungen und Fördermaßnahmen, die... Weiter lesen ...

„Übermacht der Konzerne“ Immer auf die Kleinen
Unabhängige Produzenten bestimmen ein Drittel des deutschen Musikmarktes, ihre Songs kommen aber im öffentlich-rechtlichen Radio kaum vor. Gegen dieses geschäftsschädigende Missverhältnis regt sich nun Protest in der Branche.

Von Stefan Fischer Der Vorwurf selbst kommt nicht unerwartet – aber die Richtung, aus der er kommt, ist es schon: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sieht sich zwar des Öfteren der Kritik... Weiter lesen ...