Hallo zusammen ! Das Angebot an Möglichkeiten im Internet ist gerade am Explodieren. Die Theater öffnen Ihre Archive, die Berliner Philharmoniker lassen uns gratis Ihre Konzert nachhören, es gibt virtuelle Rundgänge durch Museen und und und. Diese Aufzählung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Den täglich kommen neue Angebote dazu. Und ich frage mich, wer das alles ansehen und anhören soll.

Aber immerhin es passiert was und auch die Angebote der „User“ kommen hinzu. So hat Hans-Dieter Klinger auf Youtube einen eigenen Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCo9KE8JSDHqkMXvtJBgnyRQ) eröffnet und eine Vielzahl an Konzerten, Mitschnitten von Radio Sendungen hochgeladen und zur Verfügung gestellt. Der wird auch weiter aktualisiert und gerade gibt es die „Afrikanische Musiknacht“ Ein Versuch, die Realität zu beschreiben von Barbara Wrenger von 1988, in mehreren Teilen. Dazu kommen noch Konzerte von u.a. McCoy Tyner Trio, feat. Gary Bartz & Bill Frisell – JazzOpen Stuttgart 2009 ( https://www.youtube.com/watch?v=pXesSVeBHPQ), Cecil Taylor – Jazz Ost West, Nürnberg (https://www.youtube.com/watch?v=eOZkd8SQGTY), George Crumb – Portrait (1999) (https://www.youtube.com/watch?v=c7WE-kL656M), Michael Vetter (1943 – 2013) – Die Welt der Obertöne Teil 1 (https://www.youtube.com/watch?v=9hS2vklqdJ0).

Ihr merkt schon das dass Spektrum sehr breit ist. Plant also recht viel Zeit ein !

Für alle die ihr zu Hause gar nicht mehr verlassen wollen, gibt es auf archive.org (das allein reicht für Ewigkeit), das persönliche Archiv von Hardy’s „Die Hermetische Garage“ (https://archive.org/details/@hermetischegarage?tab=uploads). Hörspiele, alte Beiträge von Karl Lippegaus, Soundcheck und und und … Dagegen bin ich ein kleines Licht.

Die Plattform Subradar aus Norwegen (https://www.subradar.no/) bietet auf ihren gesamten Katalog 30% Rabatt an. Das ist bei den schon niedrigen Preisen, ein echtes Angebot. Alles digital (keine CD’s) und dort findet man u.a. The Necks komplett. Vieles vom Sofa Label, Kairos usw.

Ich freue mich sehr das meine Specials so ein großes Interesse finden und ich werde das also fortführen.
Mit den Beitrag von Georg über Chris Cutler und seine Podcasts gibt es zum ersten Mal einen Gast Beitrag. Wer also eine Idee hat, der soll sich bei mir melden.

Viel spass beim Entdecken und anhören. Bleibt gesund !

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.