Hörspiel: „Zwei ohne Musik“ Von Frank Spilker

Eine Geschichte über das alltägliche Scheitern der großen Liebe – von Frank Spilker „Die Sterne“. Während eines Flugzeugabsturzes, der scheinbar nie enden will, lässt Wolfgang seine Beziehung mit Claire noch einmal Revue passieren: zärtliche Momente, virtuelle Alltagsfluchten und dann immer wieder die Breitseiten des Lebens.

Frank Spilker selbst spielt Wolfgang – und hat für „Zwei ohne Musik“ natürlich auch Musik geschrieben. Heraus kommt ein musikalisch-melancholischer Trip durch die Höhen und Untiefen einer Paarbeziehung.

„Zwei ohne Musik“ Von Frank Spilker

Musik: Frank Spilker
Technische Realisation: Benedikt Bitzenhofer und Daniel Dietmann
Regie: Claudia Johanna Leist
Produktion: WDR 2017
Redaktion: Christina Hänsel

© WDR 3, Hörspiel, 15.9.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: