Name: Rosa. Alter: 24. Beruf: dies und das. Besondere Eigenschaft: hört Rest-Resonanzen. Eine Fähigkeit, die mit dem physikalischen Phänomen zusammenhängt, dass Schallwellen nie ganz verebben. Igendwas bleibt immer – und Rosa kann es hören. Stimmen, Geräusche, Gesprächsfetzen aus der Vergangenheit.

Vor allem, wenn sie unter Stress steht. In ihrem neuen Job bei einer Talkshow-Produktionsfirma steht Rosa enorm unter Stress. Sie hört eine Stimme, die sie einiges begreifen lässt: wie Talkshows wirklich funktionieren, wie sie Quotenerfolg machen – und warum jemand, der hinter das Erfolgsgeheimnis kommt, nicht weiterleben darf. Ausgezeichnet mit dem Hörspielpreis der Akademie der Künste 1999.

http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/ResonanzRosa.mp3

Resonanz Rosa – Eine Frau hört mehr
Von Walter Filz
Regie: der Autor
Mit Anja Franke, Peter Davor
Produktion: WDR 1999

© Deutschlandfunk, Hörspiel, 6.3.2018

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.