Es gibt keine Menschen mehr. Maschinen, Computer und Algorithmen haben die Erde übernommen und ein System geschaffen, das sich selbst erhält. Störungsfrei zunächst, bis einige Geräte menschliche Verhaltensweisen entwickeln: Ein Thermostat wird wetterfühlig, ein hyperintelligenter Algorithmus verliebt sich und ein Programm, das Tourette-ähnliche Symptome zeigt, fürchtet abgeschaltet zu werden.

A.I.R. Artificial Intelligence Rebellion
Hörspiel von Mareike Maage und Theresa Schubert
Regie und Komposition: Lorenz Schuster
Mit: Christian Erdt, Theresa Greim, Sebastian Weber, Julia Riedler, Brigitte Hobmeier, Edmund Telgenkämper
Ton: Winfried Messmer
Produktion: BR 2018

© Deutschlandfunk, Freispiel, 4.3.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.