Höhepunkte für das Wochenende …

Hallo zusammen.

Hier ein kleiner Überblick über Höhepunkte im Radioprogramm der nächsten Tage.
Im ARD Radiofestival gibt es heute Abend Höhepunkte vom 25. TFF Rudolstadt mit Pippo Pollina (Liedermacher) und die Thüringer Symphoniker, Mariza (Fado-Sängerin) u.a. Der Deutschlandfunk stellt uns Paul Dessau als Musiklehrer vor, der 14 Jahre lang Kinder unentgeltlich unterrichtete.
Später erinnert der DLF an die Sängerin LHASA de Sela, die 2010 mit nur 37Jahren an Krebs starb. Ein unverwechselbare Stimme !
Wer nachts nicht schlafen will… der kann Harry Lachner bei seinen Erkundungen aus dem Grenzgebiet zwischen Rock, Jazz und Elektronik zuhören. Schwerpunkte sind u.a. THE EX und STEPHEN O’MALLEY.
Wer am Samstag nicht unbedingt Jonas Kaufmann als Florestan hören will,
der hat als Alternative auf DLF das Hörspiel King of Kings
von Oliver Sturm oder ein Loungekonzert mit Neoangin / Jim Avignon vom Bayrischen Rundfunk, welches auch Live im TV Übertragen wird. Wie immer liebevoll von Karl Bruckmaier moderiert. Wieder ein Tipp an die Schlaflosen unter euch, in der Langen Nacht gibt es ein Portrait über Le Grand Paris.
Warum wir nicht alles weg schmeißen sollten, ohne zu überlegen und ob sich eine Reparatur lohnt, erfahren wir am Sonntag Abend auf Bayern 2. Dinge wieder heil machen lautet das Feature.
Wer dann auf Bayern 2 bleibt, macht alles richtig…
Es gibt einen Mitschnitt vom 40. Bardentreffen Nürnberg, von Markus Metz und Georg Seeßlen erfahren wir alles über die tückische Beziehung Propaganda und Pop und später geht es im Nachtmix Playback um Jerry Garcia, “Head of the Deadheads“.
Natürlich ist das lang noch nicht alles, aber es sollte genügen…
Viel spass dabei !