Nicht nur für Bücher lesen oder Musik hören ist im Urlaub genügend Zeit.
Auch für Entdeckungen ist Zeit. Neue Blogs finden.
Überhaupt, mal wieder auf Erkundungstour durch die Blog Welt gehen…

Gefunden wurde:
„Blütensthaub“ Ralph Butler
Bei Ihm habe ich gestern seinen Beitrag über dublab.de gefunden.
Dublab ist ein nicht kommerzielles Webradio, dessen Umfang mich wirklich umgehauen hat.
Allein diese Vielfalt und nehmt Euch viel Zeit dafür !
Überrascht hat mich allerdings das dort auch a-musik zu finden ist.
Das ist ein Plattenladen in Köln, der schon als legendär bezeichnet werden kann.
Zum Glück wohne ich nicht dort  😉 Alles was abseits von Mainstream ist, kann man dort finden.

Die haben auch ein Mailorder Versand

Sehr zu empfehlen und mit Ihren Radiosendungen kann man sich sehr in Ihre Welt hineinhören.

20:00 – 21:00 Uhr Die a-Musik Top Ten des Monats Juli, mit David Toop, YPY, John, Paul, George, Ringo & Richard, Iannis Xenakis u.v.m., präsentiert von Wolfgang Brauneis

21:00 – 22:00 Uhr Silk Road
Michael Stahl, Unrock-Mastermind und seit vergangenem Jahr fester Bestandteil des Griechenmarkt-Kollektivs, gibt uns einen Einblick über neue Musik – zwischen Rock, Jazz und Experimentellem – aus dem arabischen Raum

20:00 – 21:00 Uhr  Die a-Musik Top Ten des Monats Juni, mit Hey-O-Hansen, Teresa Rampazzi, Antonio D. Luca, Mika Vainio u.v.m., präsentiert von Wolfgang Brauneis

21:00 – 22:00 Uhr A Young Person’s Guide to Artists‘ Records. Anlässlich der von a-Musik organisierten „Art Vinyl“ Präsentation und Vortragsreihe während der diesjährigem „Cologne Art Book Fair“ im August präsentieren wir eine zweiteilige Einführung zum Thema Tonträger Bildender Künstler/innen. Im zweiten Teil werden die 1960er bis 2010er Jahre abgedeckt, hierfür hat Wolfgang Brauneis Hörbeispiele von Dick Higgins über Harry Bertoia bis Michaela Melián zusammengestellt.

Playlist:

a-Musik Top Ten June, by Wolfgang Brauneis
Belbury Poly, Hey Now Here He Comes (New Ways Out LP/CD / Ghost Box)
Mika Vainio, The sun is reflected on the end of the airfield (Mannerlaatta CD / iDEAL Recordings)
Antonio D. Luca, This will not revive your soul (Musik Wozu LP / Hauch Records)
J.D.Emmanuel, 7 Note Trance (Electronic Minimal Music 3LP / Black Sweat)
„A“ Trio & Alan Bishop, Howling Sheep (Burj Al Imam LP / Unrock)
Michael Moser, Antiphon Stein (exc.) (Antiphon Stein 2LP / Edition RZ)
Lucifer, Black Mass (Black LP / Black Mass Rising)
Hey-O-Hansen, Dance (Sno Dub LP / Hey Rec)
Charbel Haber, 22 21 (Of Palm Trees and Decomposition LP / Discrepant)
Teresa Rampazzi, Immagini per Diana Baylon (exc.) (Immagini per Diana Baylon LP / Die Schachtel)

A Young Person’s Guide to Artists’ Records Pt.2, by Wolfgang Brauneis

Dick Higgins, Symphony No.163 (Scherzo Finale) (exc.) (1968) (The Thousand Symphonies CD / Alga Marghen)
Philip Corner, Piano Activities Part 1 (exc.) (1962) (Piano Activities LP / Alga Marghen)
Selten Gehörte Musik, Corona (Konrad Bayer Gewidmet) (exc.) (1974) (Novembersymphonie (Doppelsymphonie) 2CD / Tochnit Aleph)
Ferdinand Kriwet, Apollo America (exc.) (1969) (Hörtexte – Radiotexts 3LP / Edition RZ)
Peter Roehr, There’s a Promise (1966) (Tonmontagen CD / supposé)
Milan Knizak, Composition N.1 (1979) (Broken Music LP / Sub Rosa)
Harry Bertoia, Space Voyage (exc.) (1973) (Sonambient (Complete Collection) 11CD / Important Records)
Christina Kubisch, Licht Himmel (exc.) (2006) (Licht Himmel CD / Gasometer Oberhausen)
Michaela Melián, Ignaz Guenther House (2004) (Baden-Baden 2LP/CD / Monika Enterprise)
Fanal, Du denkst nicht an meine Bücher (2010) (Fanal III LP / Sonig)
Tim Berresheim, Wicked Son (exc.) (2010) (Studies in Future Blues LP/CD Eventuell/New Amerika)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.