„Funk Attack“ Der Elektrobassist Marcus Miller Mit Bert Noglik

Er war 21 Jahre alt, als ihn ein Anruf überraschte, der sein Leben veränderte. Kein Geringerer als Miles Davis bat den jungen Bassgitarristen zu einer gemeinsamen Studio-Session.

An der Seite von Miles, für den er unter anderem den Titel „Tutu“ komponierte und Platten produzierte, ist Marcus Miller zum Star aufgestiegen. Nach dem Tod des Trompeters profilierte er sich mit eigenen Bands. Mit seinen Alben reflektiert er Themen aus der Jazzgeschichte, schmerzliche Erinnerungen an die Sklavenrouten und Einflüsse aus der urbanen Popkultur.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Noglik-Marcus-Miller.mp3
http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Noglik-Marcus-Miller.mp3

Marcus Miller:
No Limit CD Marcus Miller: Laid Black
Marcus Miller

Miles Davis:
Jean-Pierre CD Miles Davis: We Want Miles
Miles Davis

Miles Davis:
Tutu CD Miles Davis: Tutu
Miles Davis

Marcus Miller:
Power CD Marcus Miller: M²
Marcus Miller

John Coltrane / Marcus Miller:
Lonnie’s Lament CD Marcus Miller: M²
Marcus Miller

Marcus Miller:
The Blues CD Marcus Miller: Tales
Marcus Miller

Lewis Allan / Marcus Miller:
Lewis Allan CD Marcus Miller: Tales
Marcus Miller

Marcus Miller:
B’s River CD Marcus Miller: Afrodeezia
Marcus Miller

Marcus Miller / Chuck D / Adam Dornblum:
I Can’t Breeze CD Marcus Miller: Afrodeezia
Marcus Miller

Marcus Miller:
Power CD Marcus Miller: M²
Marcus Miller

One comment

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen