Frode Haltli entdeckte schon als Kind seine Leidenschaft für das Akkordeon. Ausgehend von der traditionellen norwegischen Musik erweiterte er seine Spieltechnik und stilistische Bandbreite konsequent weiter und wurde schon bald zum wohl meist beachteten Musiker seines Instruments in Skandinavien.

Komponisten Neuer Musik schreiben Werke für ihn und er spielte in zahlreichen Bands, die sowohl in den Bereichen Folklore als auch improvisierter Musik aktiv sind. In seinen eigenen Projekten gelingt es Haltli, all diese Einflüsse zu einer Musik zu bündeln, die zugleich traditionell und visionär ist.


© SWR2, NOWJazz, 21.2.2020

Playlist:

Andreas Ulvo / Sigurd Hole / Frode Haltli:
Haltegutens Halling/CD: StaiStua
Andreas Ulvo / Sigurd Hole / Frode Haltli

Frode Haltli:
The Letter/CD: Passing Images
Frode Haltli Trio

Trygve Seim:
Fast Jazz/CD: Yeraz
Trygve Seim & Frode Haltli

Trad. / Arr. Frode Haltli:
Kingo/CD: Avant Folk
Frode Haltli Ensemble

Trad. / Arr. Frode Haltli:
Gråtar’n/CD: Avant Folk
Frode Haltli Ensemble

Frode Haltli:
Wood And Stone/CD: Border Woods
Eirik Raude; Håkon Stene

Frode Haltli:
Mostamägg Polska/CD: Border Woods
Frode Haltli Quartet

Trad. / Arr. Frode Haltli:
Hug/CD: Avant Folk
Frode Haltli Ensemble

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.