„Fatima-Spar-Quintett“ Konzert von 2019

Ist das Balkan-Folk? Swing-Jazz? Oder gar Pop? Eigentlich egal, denn diese Band aus Wien schert sich herzlich wenig um musikalische Schubladen.

Die gebürtige Vorarlbergerin Nihal Sentürk schafft als Fatima Spar am Gesangsmikrofon spielerisch den Zickzacklauf zwischen den musikalischen Kulturen – schließlich sind Wien, Belgrad und Istanbul gar nicht soo weit voneinander entfernt. In der Band von Fatima Spar finden sich die Urenkel der alten osmanischen und habsburgischen Reiche ganz zwanglos zusammen zu einem musikalischen Schmelztiegel der tanzbaren Art. In voller Besetzung nennen sie sich „Fatima Spar & the Freedom Fries“, zu diesem Konzert im zentralserbischen Städtchen Kragujevac sind sie in Quintett-Besetzung angereist.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Fatima-Spar-Quintett.mp3
http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Fatima-Spar-Quintett.mp3

Fatima Spar, Gesang
Miloš Todorovski, Akkordeon
Orges Toçe, Gitarre
Philipp Moosbrugger, Kontrabass
Saša Nikolić, Schlagzeug

(Aufnahme vom 13. Dezember 2019 aus dem Studentischen Kulturzentrum in Kragujevac, Serbien)

© HR 2, Konzert, 4.3.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen