Nice Guys. Das „Art Ensemble Of Chicago“ ist die wunderbare Speerspitze der Great Black Music. Dieser Haufen netter Jungs ist in erster Linie eine Gruppe von Sammlern. Sammler von Farben, Instrumenten und Persönlichkeiten. Einer von ihnen, Famoudou Don Moye, treibt das Schlagzeug des Ensembles seit 1969 an.

Er ist das lebende Beispiel für diese außergewöhnliche Karriere. Als leidenschaftlicher Kenner der Weltrhythmen, als unermüdlicher Forscher, der Westafrika mit der Karibik, den Blues mit Gnawa veredelt, bleibt Famoudou Don Moye dem hartnäckigen Streben nach einer spielerischen und sehr freien Musik verpflichtet. © Text: Sons d’hiver

Famoudou Don Moye „Odyssey & Legacy 5tet“

Famoudou Don Moye, batterie, percussions
Dudù Kouaté, voix, flûte, percussions
Pierre Durand, guitare
Darryl Hall, contrebasse, basse électrique
Simon Sieger, piano, tuba, trombone
+ guest Doussou Touré, percussions

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.