Französischer Jazz aus drei Dekaden in mannigfachen Formen und Konfigurationen. Fast jedes Mal ist es eine Reise ins Unbekannte, die der eigenen Intuition der Musiker entspringt. Was Künstler wie Michel Portal und Louis Sclavis vorbereiteten, wurde von zahlreichen Instrumentalisten dankbar aufgegriffen und weiterentwickelt.

Im Ausland prägte sich dafür der oft missverstandene Begriff der „imaginären Folklore“ ein: diese Suche nach den eigenen Wurzeln war und ist vor allem ein Streben nach neuen Ausdrucksformen, häufig im Schnittfeld von Jazz und anderen Kunstrichtungen wie Film, Poesie und modernem Tanztheater.

Musikalisches Tagebuch

Der Schmelztiegel Paris bietet dafür seit jeher einen kreativen Nährboden, aber auch in anderen Städten wie Lyon, Nantes, Marseille, Orléans oder Grenoble bildeten sich zahlreiche Musikerkollektive, die die neuen Entwicklungen vorantreiben. Die Popularität eines Émile Parisien oder Vincent Peirani hierzulande markiert nur die Spitze eines Eisbergs. Noch immer stösst viel Hörenswertes nicht über die Landesgrenzen hinaus auf Interesse beim Jazzpublikum. Karl Lippegaus, der seit vielen Jahren abwechselnd in Deutschland und Frankreich lebt, hat Stimmen und Klänge aus dreißig Jahren für diesen Länderschwerpunkt Frankreich gesammelt. Ein Reisetagebuch ins Herz des Jazz à la française.

© NDRInfo, Jazz Special, 5.3.2019 / Foto: Vincent Courtois von Tina Merandon

Playlist:

Latin GeneticsOrnette ColemanJean-Paul Celéa, Émile Parisien, Wolfgang ReisingerOuthereYes, Ornette02:23
BrimadesMichel MandelFrancois Raulin EnsembleLa ForgeSati(e)rik Excentrik01:12
Port-au-PrinceAldo RomanoAldo RomanoLabel BleuCorners00:38
SamarcandeClaude BarthélemyONJ (Orchestre National de Jazz)Label BleuJack-Line!02:49
HydraPhilippe MouratoglouPhilippe Mouratoglou TrioVision FugitiveUnivers-Solitude02:48
S.O.S. FanantenanaHenri TexierHenri Texier, Tony RabesonLabel BleuMad Nomad(s)01:18
Ceux qui veillent la nuitLouis SclavisLouis Sclavis TrioLabel BleuCeux qui veillent la nuit01:42
Neige dans les tracesAndy Emler, Pascal ContetAndy Emler, Pascal ContetIn Circum GirumBout de souffles02:10
Sixième SensEdward PerraudEdward Perraud TrioLabel BleuEspaces02:03
La Journée du MusicienFrancois RaulinFrancois Raulin EnsembleLa ForgeSati(e)rik Excentrik00:59
AccumulerYves RobertYves RobertChief InspectorL’Argent03:43
Horny BikerFred PallemFred Pallem & Le Sacre du TympanLabel BleuLe Sacre du Tympan03:42
Jammin‘Manu CodjiaManu CodjiaBeeJazzSonglines03:48
So much water so close to homeVincent CourtoisVincent CourtoisLa BuissonneWest04:12
OuaipsFrancois RaulinFrancois Raulin EnsembleLa ForgeTrionontemperé01:00
Bye Bye BlackbirdHendersonRed Star OrchestraLabel BleuBroadways01:53
CinémaFrancois RaulinFrancois Raulin EnsembleLa ForgeSati(e)rik Excentrik01:34
21st Century Schizoid ManFripp, Giles, Lake, McDonaldJus de BocseJust LookingÀ la Recherche du Roi Frippé01:26
SanguRoberto NegroDaDaDaLabel BleuSaison 303:37

 

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.