Die Radiohighlights für den 12.4.2021

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

Musiktipp I

19:30 Uhr Ö1 On StageFabian Rucker Quintett beim Jazzfestival Leibnitz 2020
Wuchtig, expressiv, virtuos: Fabian Rucker

Musiktipp II

20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur
In Concert
„Molde Jazz“ Domkirke, Molde
Solveig Slettahjell & Band Aufzeichnung vom 16.07.2020

Musiktipp III

21:05 Uhr Deutschlandfunk Musik-PanoramaNeue Deutschlandfunk-Produktionen
Werke von Johann Sebastian Bach, arrangiert für Akkordeon
Viviane Chassot, Akkordeon
Aufnahme vom Oktober 2020 aus der evangelisch-reformierten Kirche Marthalen, Schweiz

Musiktipp IV

23:00 Uhr kulturradio
Musik der Gegenwart
„Der Komponist Salvatore Sciarrino“ Vom Autodidakten zum futuristischen Komponisten Mit Margarete Zander

Hörtipps

18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Gardy Stein„Länderspecial: Russland“ Von Veteranen jener Zeit wie Akvarium, Komitet Ochrany Tepla, Jah Division und Rasta Orchestra über Dub-Größen wie Praise Jah Sound, DubTV und Karibace bis hin zu bekannten internationalen Interpreten wie Steppa Style und Tenor Youthman präsentiert „Forward The Bass“ wieder feine Hörbeispiele abseits des Reggae-Mainstream. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich talentierte junge Künstler wie Rastaveli MC (Cover-Bild), Prophet P, Dada I, Kolja Manu und Lefty Rudeboy, die die russische Musik-Szene mit aufregenden Tracks bereichern.
19:05 Uhr SWR2 Tandem„Vom Hören und Sehen“ Der Regisseur und Podcaster Axel Ranisch
Moderation: Frauke Oppenberg
20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel„Die Forsyte-Saga“ (1/9) von John Galsworthy
Komposition: Henrik Albrecht Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann BR 2002
22:05 Uhr SWR2 Essay„Rituale“ Nabelschnur zum Göttlichen
Von Michael Schäfermeyer
23:03 Uhr SWR2 JetztMusik„Das Lexikon der unerfüllten Träume“ Von Björn Gottstein und Frank Hilberg Die Träume der Neuen Musik – ein Scherbenhaufen?

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: