Die Kenny Clarke-Francy Boland Big Band

Heute Abend 21.05 Uhr WDR 4 Swing Easy!

Die Kenny Clarke-Francy Boland Big Band

Von Karl Lippegaus

“Wie alles, was sich gegen wechselnde Moden und Trends behauptet, ist es ein Grund zum Feiern, dass diese Band überhaupt existiert hat“,schreibt der britische Jazzkritiker Bob Houston über die Clarke-Boland Big Band.

Dieses glorreiche Ensemble, welches von seinen Fans weltweit kurz C-BBB genannt wurde, war eine fantastische von Köln aus operierende Bigband, mit ihrem Manager Gigi Campi und zwei Bandleadern: dem Drummer Kenny Clarke und dem Pianisten/Komponisten/Arrangeur Francy Boland. Während der eine die treibende Kraft bildete, war der andere richtungsweisend für den Kurs der Musik der CBBB. Ein Schwarzer und ein Weißer, ein Amerikaner und ein Belgier.

© WDR4, Swing Easy!, 13.1.2016, Karl Lippegaus

Die mobile Version verlassen