Julia Reidy macht nicht viel Aufhebens um ihre Bühnenpräsenz. Obwohl sie sämtliche Raffinessen auf der Gitarre beherrscht und staunenswerte Kapriolen schlagen kann.

Uneitel, aber stets mit einer feinen Prise australischen Humors, begibt sie sich im Quartett Spoiler auf „klanglich-kristallisierte Mikro-Abenteuer“, das heißt auf die Spurensuche nach den innersten Bindungen der Sounds. Aber auch Folk-Melodien sind Teil ihrer Klangsprache, die sie in das Splitter Orchester oder in das KIM-Kollektiv einfließen lässt.

© SWR 2, NOWJazz, 3.1.2020

Playlist:

Julia Reidy:
Jfai / CD: Beholder
Julia Reidy

Julia Reidy:
Beholder / CD: Beholder
Julia Reidy

Julia Reidy:
Proximity / Album: Spaces between
Julia Reidy

Hall / Henkel / Kosack / Reidy :
Healing Hans / Album: Spoiler: the Alternate Soundtrack to the 2nd Bladerunner Film
Sam Hall
Brad Henkel
Liz Kosack
Julia Reidy

Hall / Reidy :
Good Dog / Album: Spoiler: the Alternate Soundtrack to the 2nd Bladerunner Film
Sam Hall
Julia Reidy

The Pitch & Splitter Orchestra :
Frozen Orchestra / CD: Frozen Orchestra (Splitter)
The Pitch & Splitter Orchestra

Julia Reidy:
Lament / CD: Brace, Brace
Julia Reidy

Julia Reidy:
Of Neither / CD: Brace, Brace
Julia Reidy

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.