Die Abschiedstournee der Band Cream 1968

Die legendäre britische Rockband Cream besteht nur zwei Jahre, hinterlässt aber eindrückliche musikalische Spuren in der Rockgeschichte. Im Oktober und November 1968 bestreiten Gitarrist und Sänger Eric Clapton, Bassist und Sänger Jack Bruce sowie Schlagzeuger Ginger Baker eine finale USA-Tournee.

Mit Klaus Wienerroither

Von den 22 Auftritten in 19 Städten wird einiges mitgeschnitten und erstmalig vor 50 Jahren auf dem Album „Goodbye“ veröffentlicht.

Im Laufe der Jahr(zehnt)e werden diese Konzertmitschnitte immer wieder neu kompiliert. In ihren besten Live-Momenten ist die erste Supergroup des Rock mehr als die Summe der einzelnen, ohnehin schon herausragenden Teile. Die vom Jazz herkommenden Musiker Bruce und Baker sowie der Blues-sozialisierte Clapton spielen gleichberechtigt miteinander, kreieren aufregende musikalische Bögen und erreichen trotzdem ein Millionenpublikum.

Link zur Datei

© Ö1, In Concert, 31.5.2019

Playlist:

Komponist/Komponistin: Jack Bruce
Komponist/Komponistin: Peter Brown
Gesamttitel: ERIC CLAPTON: LIFE IN 12 BARS / Original Filmmusik
Titel: White room (Live at Oakland Coliseum)
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Eric Clapton /Gesang, Gitarre
Länge: 05:50 min
Label: Universal 6732129 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Robert Johnson
Bearbeiter/Bearbeiterin: Eric Clapton
Gesamttitel: ERIC CLAPTON: LIFE IN 12 BARS / Original Filmmusik
Titel: Crossroads (Live at Winterland)
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Eric Clapton /Gesang, Gitarre
Länge: 04:15 min
Label: Universal 6732129 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Willie Dixon/1915-1992
Gesamttitel: ERIC CLAPTON: LIFE IN 12 BARS / Original Filmmusik
Titel: Spoonful (Live at LA Forum)
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Eric Clapton /Gitarre
Länge: 17:25 min
Label: Universal 6732129 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Eric Clapton
Komponist/Komponistin: Jack Bruce
Komponist/Komponistin: Pete Brown
Album: GOLD / CREAM
Untertitel: DISC TWO: LIVE
Titel: Sunshine of your love/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 07:24 min
Label: Polydor/Universal 9880146 (2 C

Komponist/Komponistin: Jack Bruce
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: N.s.u./live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 12:38 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Jack Bruce
Komponist/Komponistin: Janet Godfrey
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: Sleepy time time/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 06:48 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Eric Clapton/geb.1945
Komponist/Komponistin: Martin Sharp
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: Tales of brave Ulysses/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 04:43 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Skip James/1902 – 1969
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: I’m so glad/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 09:32 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Chester Howlin‘ Wolf Burnett
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: Sitting on top of the world/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 04:55 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Jack Bruce
Komponist/Komponistin: Pete Brown
Album: THOSE WERE THE DAYS
Titel: Deserted cities of the heart/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Länge: 04:16 min
Label: Polydor/Chronicles 5390002 (4

Komponist/Komponistin: Eric Clapton/geb.1945
Komponist/Komponistin: George Harrison/1943 – 2001
Album: ROYAL ALBERT HALL LONDON MAY 2-3-5-6 2005 / CREAM LIVE
Titel: Badge/live
Ausführende: Cream /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Eric Clapton /Gitarre, Gesang
Ausführender/Ausführende: Jack Bruce /Bass, Gesang
Ausführender/Ausführende: Ginger Baker /Drums
Länge: 03:59 min
Label: Reprise Records/WEA 9362494162

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.