Hallo zusammen !
Karl’s Diary of Jazz wird mit einem Interview fortgeführt.
Er spricht mit Anouar Brahem über dessen Doppelalbum ‚Souvenance‘, den „arabischen Frühling“ und über
die Schwierigkeiten die so ein großes Projekt mit sich bringt ….
Unbedingt lesenswert !
#12 Erinnerungen an eine Stadt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.