Psychologie Es ist eines der größten Rätsel der jüngeren Menschheitsgeschichte: Warum hassen ältere Menschen neue Musik?

Als ich selbst Teenager war, interessierte sich mein Vater nicht sonderlich für die Musik, die mir gefiel. Für ihn klang alles nur nach „viel Lärm“, während er die Musik, die er hörte, selbstredend als „schön“ bezeichnete. Diese Haltung behielt er sein ganzes Leben lang. Selbst als er bereits in seinen 80ern war, wandte er sich einmal während eines Fernsehspots mit einem 50 Jahre alten Beatles-Song mir zu und raunte: „Weißt du, ich kann mit der heutigen Musik einfach nichts anfangen.“

Es stellte sich heraus, dass mein Vater damit nicht allein ist. Nun, da ich selbst nicht mehr zu den Jüngsten gehöre, höre ich oft Leute in meinem Alter Dinge wie „Sie machen einfach nicht mehr so gute Musik wie früher“ sagen. Warum passiert das?

Weiter lesen … !

© derFreitag, Kultur, Musik, 9.10.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.