Es besteht aus Beat und Raum und dem Wissen, dass alles mit allem zusammenhängt. Kompliziert? Im Gegenteil. Man hört jemanden das Publikum fragen, ob es bereit sei. „How’s everybody? Cool?“ Von Kai Müller

Worauf eine Handvoll Leute in irgendeinem kleinen Club sich zustimmend bemerkbar macht. „Also“, fährt der Musiker fort, „wir spielen heute…“ Von Kai Müller Der Rest seiner Erklärung geht im Halleffekt unter, während die Band aus Xylophon, Keyboard, Drums und Bass einsetzt und einen hypnotisch kreiselnden Rhythmus anstimmt.

(c) Der Tagespiegel, Kultur, 5.8.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.