Lisa Fitz ist bekannt für ihre prägnanten Aussagen, ihre aufmüpfige Art und ihren – manchmal von der Männerwelt als anstößig empfundenen Witz. Die Meisterin der Widerworte und der losen Sprüche ist nicht zu Unrecht eine der bekanntesten Kabarettistinnen Bayerns. 

Mit Ursula Burkert

Seit über drei Jahrzehnten steht Lisa Fitz auf der Bühne, ist in Filmen und Talkshows zu sehen und man kennt sie als Powerfrau, Feministin und Freigeist bekannt. In ihrem Buch ruft sie zum weiblichen Ungehorsam auf. In ihren gesellschaftskritischen Kabarett-Programmen hat sie sich stets für die Rechte der Frauen eingesetzt. Sie deckt die Ungleichheit in der sozialen Stellung von Mann und Frau mit Witz und Ironie auf. Die Scheinheiligen der Welt werden entlarvt und der Lächerlichkeit preisgegeben.

Das tut sie mit der ihr eigenen Streitbarkeit, Kompromisslosigkeit und einer gehörigen Portion Selbstironie. Bei all ihren Aktionen und Entscheidungen – auch wenn sie manchmal falsch waren und sie damit gehörig angeeckt ist – hat Lisa Fitz auch immer wieder Mut bewiesen: Mut zur Offenheit, Mut zu Sehnsüchten und Träumen zu stehen und vor allem Mut zum selbstbestimmten Leben.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Lisa-Fitz-ungehorsame-Kabarettistin.mp3

c© Ö1, Gedanken, 30.8.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.