Der Beat der Talking Heads: Drummer Chris Frantz erinnert sich

Mitte der 70er gründete Chris Frantz mit seiner späteren Ehefrau Tina Weymouth und dem Kunststudenten David Byrne die Talking Heads. Von Roderich Fabian

Im Interview erzählt der Schlagzeuger und Buchautor von den Anfängen der Band in der New Yorker Punk-Szenevon dem schwierigen Verhältnis zu Frontmann David Byrne, von den Aufnahmen legendärer Alben wir „Fear of Music“ und „Remain in Light“ und von dem eher zufällig entstandenen Nebenprojekt The Tom Tom Club. Dazu gibt es viel Musik aus der Frühgeschichte der Band sowie „Wordy Rappinghood“ und „Genius of Love“.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Chris-Frantz-erinnert-sich.mp3

© Bayern2, Zündfunk, 6.3.2021

Talking Heads
Thank you for sending me an Angel
More Songs about Buildings and Food

The Beatles
I saw her standing here
Single

Manu Dibango
Soul Makossa
Soul Makossa

Talking Heads
Who is it?
77

Talking Heads
Don’t worry about the Government
77

Talking Heads
Psycho Killer
77

Talking Heads
I Zimbra
Fear of Music

Talking Heads
Once in a Lifetime
Remain in Light

Tom Tom Club
Wordy Rappinghood
Tom Tom Club

Tom Tom Club
Genius of Love
Tom Tom Club

Talking Heads
Take me to the river
More Songs about Buildings and Food

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: