Ein Mann namens Gladow geht zurück ins Kinofoyer, die Kasseneinnahme verschwindet in seiner Manteltasche, der Lärm der Rosinenbomber übertönt die Schreie der Kassiererin. Der Wochenschau-Kommentator dankt den amerikanischen Piloten – die Nachkriegszeit war eine wilde Zeit, die Anarchie, Gewalt und Utopie zuließ. Aber es galt auch noch die Todesstrafe als Recht der vier alliierten Besatzungsmächte.

 

Angespannte Nerven in einer unberechenbaren und bedrohlichen Zeit, Flugzeuge mit ohrenbetäubendem Lärm über der Stadt während der Berliner Blockade 1948 durch das sowjetische Militär. Ein Mann namens Gladow geht zurück ins Kinofoyer, die Kasseneinnahme verschwindet in seiner Manteltasche, der Lärm der Rosinenbomber übertönt die Schreie der Kassiererin. Der Wochenschau-Kommentator dankt den amerikanischen Piloten – die Nachkriegszeit war eine wilde Zeit, die Anarchie, Gewalt und Utopie zuließ. Aber es galt auch noch die Todesstrafe als Recht der vier alliierten Besatzungsmächte.

1949 wird der junge Werner Gladow mit seiner Bande festgenommen. Diebstähle, Raubüberfälle, auch Morde gehen auf ihr Konto. Die Urteile vom April 1950: dreimal Todesstrafe durch das Fallbeil, lebenslängliche und mehrjährige Freiheitsstrafen. Die Todesurteile wurden im Dezember 1950 in Frankfurt/Oder vollstreckt.

Buhlerts Stück erzählt die Geschichte der Gladow Bande nach Motiven aus dem Drehbuch „Engel aus Eisen“ von Thomas Brasch. Dabei versucht er, das Terrain des filmischen Erzählens ins Akustische zu übertragen.

Klaus Buhlert, geboren 1950, lebt und arbeitet als Komponist für Theater und Film sowie als Hörspielregisseur und -autor in Berlin. 2017 erhielt er für sein Lebenswerk im Hörspiel den „Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik“.

Mit: Matthias Walter, Thomas Thieme, Astrid Meyerfeldt, Max Raabe u. a.
Musik und Regie: Klaus Buhlert
(Produktion: DLF 2000)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.