WDR 3 JAZZFEST 2019 2.2.2019

Großes Finale beim WDR 3 Jazzfest! Mit Vincent Peirani und anderen geht es live in den letzten Abend – und danach gibt es Mitschnitte von weiteren Höhepunkten, wie dem Auftritt der US-amerikanischen Sängerin Chanda Rule.

Mit Götz Bühler

Mit seiner Band Living Being setzt der Akkordeonist Vincent Peirani auf ein gleichberechtigtes und gleichzeitiges Agieren der Musiker. Der Gitarrist Hanno Busch bildet in seinem Trio eine harmonische Basis mit E-Bassist Claus Fischer, die durch den Drummer Jonas Burgwinkel unter Spannung gesetzt wird. „The Behemoth“ heißt das Programm, das Phronesis in Gütersloh mit der raumgreifenden Klangfülle der hr-Bigband aufführt. Der afroamerikanische Gospel setzt den Vocal-Jazz von Chanda Rule melodisch unter Feuer. Mit ihrer rauen, modulationsstarken Altstimme meistert die in Harlem in New York lebende Sängerin jede Aufgabe mit Bravour. Zusammen mit der rheinischen Allstar-Band The Cologne Funkateers wird der Trompeter Randy Brecker einmal mehr demonstrieren, dass Jazz auch heute noch ein ungeheures Potenzial zur Tanzmusik hat.

Vincent Peirani Living Being II
Vincent Peirani – acc, voc; Émile Parisien – ss; Tony Paelemann – keys; Julien Herné – egit, eb; Yoann Serra – dr; Valentin Liechti – electr

Hanno Busch Trio
Hanno Busch – git; Claus Fischer – eb; Jonas Burgwinkel – dr

Phronesis & hrBigband
Ivo Neam – p; Jasper Hoiby – b; Anton Eger – dr, perc; HR-Bigband: Frank Wellert, Thomas Vogel, Martin Auer, Axel Schlosser – tp; Günter Bollmann, Felix Fromm, Christian Jaksjø, Manfred Honetschläger – tb; Heinz-Dieter Sauerborn, Oliver Leicht, Tony Lakatos, Steffen Weber, Rainer Heute – sax; Martin Scales – git

Chanda Rule Quintet
Chanda Rule – voc; Kirk Lightsey – p; Thomas Kugi – sax; Wolfram Derschmidt – b; Dusan Novakov – dr

Randy Brecker & The Cologne Funkateers
Randy Brecker – tp; Ada Rovatti – ts; Jesse Milliner – keys; Bruno Müller – git; Stefan Rademacher – eb; Hendrik Smock – dr

Live aus dem Theater Gütersloh und dem Bunker Ulmenwall, Bielefeld

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.