Was bleibt, knapp drei Jahre nach seinem Tod, von seinem Schaffen? Wie relevant ist Boulez für Gegenwart und Zukunft der Neuen Musik?

Mit Andreas Göbel

Er hat das Musikleben und die Musikgeschichte in kaum vergleichbarer Weise geprägt. Als Komponist stand er an der Spitze der Nachkriegsavantgarde, als Dirigent war er ein gefeierter Anwalt (nicht nur) der zeitgenössischen Musik. Daneben war er einer der einflussreichsten Theoretiker und Musikdenker sowie Gründer von Institutionen wie IRCAM oder Ensemble intercontemporain. Was aber bleibt, knapp drei Jahre nach seinem Tod, von seinem Schaffen? Wie relevant ist Boulez für Gegenwart und Zukunft der Neuen Musik? Eine Bestandsaufnahme anlässlich eines Lecture-Konzerts zu Boulez‘ Kammerkantate „Le Marteau sans maître“ am 26. November in dem nach ihm benannten Pierre Boulez Saal Berlin.

© kulturradio, Musik der Gegenwart, 21.11.2018

TonträgerWerkZeit
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 471359-2Pierre BoulezKlaviersonate Nr. 2 3. Satz: Modéré, presque vifMaurizio Pollini, Klavier02:11
col legnoLC 07989Best.Nr AU-031800Pierre BoulezStructures für 2 Klaviere, Heft 2 Chapitre IPierre Boulez, Klavier; Yvonne Loriod, Klavier08:50
col legnoLC 07989Best.Nr AU-031800Karlheinz StockhausenPunkte 1952/62 (Ausschnitt)SWR Sinfonieorchester
Pierre Boulez
03:55
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 4797160Pierre BoulezAnthèmes 2. Für Violine und Liveelektronik Nr. 6b. Calme, régulier – Agité – BrusqueMichael Barenboim, Violine
IRCAM
05:18
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 471344-2Pierre BoulezPli selon pli Nr. 2. Improvisation I sur MallarméChristine Schäfer, Sopran
Ensemble intercontemporain
Pierre Boulez
04:56
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 445833-2Pierre BoulezNotations für Klavier (Auszüge)Pierre-Laurent Aimard, Klavier05:26
rbb-AufnahmePierre BoulezNotations I-IV und VII. Fassung für Orchester Notation IIIStaatskapelle Berlin
Daniel Barenboim
04:44
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 4797160Pierre BoulezLe marteau sans maître Nr. 9. Bel édifice et les pressentiments – Version 2. Tempo libre de récitHilary Summers, Alt
West-Eastern Divan Orchestra
Daniel Barenboim
08:11

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.