Das besondere Konzert: „LinieZwei meets Frank Zappa“ !!!

„Ein Komponist ist ein Typ, der arglosen Luftmolekülen seinen Willen aufzwingt, oft mit Hilfe argloser Musiker.“ Ob Frank Zappa sich selbst eher als Komponist verstand oder als Rockmusiker oder vielleicht als Satiriker des Musikbetriebs, hing von Phasen, Stimmungen, Kontexten und Gelegenheiten ab.

Tatsächlich hat er zahlreiche Instrumentalwerke geschrieben, auch für größere Ensemble- oder Orchesterbesetzungen. LinieZwei bringt Wayne Marshalls Auswahl aus Zappas Partituren, deren Aufführungen der Komponist nur teilweise, aber glücklich erst in der späten Zusammenarbeit mit dem Ensemble Modern erlebte.

In Flac

Frank Zappa:
The Beltway Bandits
Be-Bop Tango
G Spot Tornado
Dog Breath Variations
Night School
Lumpy Gravy
Revised Music For Low Budget Orchestra
The Perfect Stranger
Outrage At Valdez
Peaches In Regalia

 

SWR Symphonieorchester; Leitung: Wayne Marshall
(SWR LinieZwei Konzert vom 7. April 2019 im E-Werk Freiburg)

© SWR 2, Konzert, 14.6.2019

6 Replies to “Das besondere Konzert: „LinieZwei meets Frank Zappa“ !!!

    1. ah, ich dachte, das sei allseits bekannt.

      > RESPEKT !

      schon okay, in 30 jahren sammelt sich halt was an wenn man ein elender hamster mit seltsamen leidenschaften ist – und der war ich schon immer, hihi.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.