Das besondere Konzert: Donaueschinger Musiktage 2018 – Werke von Filidei, Lang, Zubel

Drei außergewöhnliche Kompositionen der letztjährigen Donaueschinger Musiktage verwandeln das Ensemble auf je eigene Weise – mit mikrotonalen Harmonien und verwegenen Präparationen, mit einem Jazz-Schlagzeug und einer Schreckschusspistole.

Francesco Filidei: Ballata No. 7
für Ensemble

Klangforum Wien
Leitung: Ilan Volkov

Agata Zubel: Chamber Piano Concerto
für Klavier(e) und Ensemble

Klaus Lang: Parthenon
für Ensemble

Cikada Ensemble
Leitung: Christian Eggen

(Konzerte vom 20. und 21. Oktober 2018 in den Donauhallen, Donaueschingen)

© SWR 2, Jetzt Musik, 6.2.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.