100 Jahre Waffenstillstand nach dem 1. Weltkrieg, 50 Jahre London Sinfonietta. George Benjamin dirigiert in diesem speziellen Konzert der Londoner Proms vier Uraufführungen, die vom 1. Weltkrieg inspiriert sind: Luca Francesconi, Georg Friedrich Haas, Hannah Kendall und Isabel Mundry setzen sich mit dem Schrecken auseinander.

Link zur Sendung

Link zum kompletten Konzert

Charles Ives: The Unanswered Question
Georg Friedrich Haas: The Last Minutes of Inhumanity (neues Werk)
Hannah Kendall: Verdala (neues Werk)
Isabel Mundry: Gefallen (neues Werk)
Luca Francesconi: We Wept
Igor Strawinsky: Bläsersinfonien
Olivier Messiaen: Et exspecto resurrectionem mortuorum

London Sinfonietta
George Benjamin, Leitung
Susan Bickley, Mezzosopran

Konzert vom 21. Juli 2018, Camden Roundhouse, London

© SRF 2, Neue Musik im Konzert, 22.8.2018

 

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.