Pianist Chris Gall präsentiert sein Solo-Programm „Room of Silence“ im corona-bedingt leeren Münchner Jazzclub Unterfahrt. Aufnahme vom 1. Mai 2020. Mit Ulrich Habersetzer

© BR Klassik, Jazztime, 10.7.2020

Playlist:

Chris Gall solo: „The puppeteer“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „Another love song“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „Song of June“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „Empty pale blue paper“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „Room of silence“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „Yorke’s Guitar“ (Chris Gall)

Chris Gall solo: „It never enterd my mind“ (Richard Rodgers/Radiohead, Thom Yorke)

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.