Armando Anthony – genannt „Chick“ – Corea stand schon in den 1960er- und 70er-Jahren mit den ganz großen des US-Jazz auf der Bühne. Dabei war er in der Cool Jazz-Band von Miles Davis genauso auf Tour wie mit einem experimentellen Quartett um die Avantgarde-Legende Anthony Braxton. 

Der damals 31-jährige Pianist war im September 1972 mit seiner eigenen Band im NDR-Jazzworkshop zu Gast. Das Quartett bestand neben Chick Corea am Klavier und Rhodes auch aus Joe Farrell am Saxofon und Flöte, Stanley Clarke am Bass und Airto Moreira am Schlagzeug.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Chick-Corea-Quartett-Live-1972.mp3

Airto Moreira, Schlagzeug, Perkussion
Stanley Clarke, Bass
Joe Farrell, Saxofon, Flöte
Chick Corea, Klavier
NDR-Aufnahme aus dem Rolf-Lieberman-Studio vom September 1972

TitelBesetzung / InterpretPlattenfirmaCD Obertitel
NoonsongFarrell, Joe (ss, fl); Corea, Chick (elp); Clarke, Stanley (b, elb); Moreira, Airto (dr, perc)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzworkshop (83): Chick Corea Quartett
MatrixFarrell, Joe (ss, fl); Corea, Chick (elp); Clarke, Stanley (b, elb); Moreira, Airto (dr, perc)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzworkshop (83): Chick Corea Quartett
Captain MarvelFarrell, Joe (ss, fl); Corea, Chick (elp); Clarke, Stanley (b, elb); Moreira, Airto (dr, perc)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzworkshop (83): Chick Corea Quartett
SpainFarrell, Joe (ss, fl); Corea, Chick (elp); Clarke, Stanley (b, elb); Moreira, Airto (dr, perc)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzworkshop (83): Chick Corea Quartett
Crystal SilenceFarrell, Joe (ss, fl); Corea, Chick (elp); Clarke, Stanley (b, elb); Moreira, Airto (dr, perc)NDR KonzertmitschnittNDR Jazzworkshop (83): Chick Corea Quartett

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.