CD TIPP: Kira Kira – Bright Force // Libra Records 204-048

Satoko Fujii und Natsuki Tamura hatte ich zum ersten mal Live in Jazzclub Glauchau gehört.Immer wieder wollte ich hier eine Veröffentlichung der sehr produktiven Paares vorstellen… Und jetzt muss es sein. Ihr Projekt ‚Kira Kira‘ hat mich glatt umgehauen. So eine Power. Der Lautstärke Regler geht auf 12 Uhr … Ein eruptives Schlagzeugsolo !!! Hier stimmt einfach alles ! Sehr gute Balance zwischen komponierten und improvisierten Passagen.Das kommt glatt in die Best of 2018 ! Anhören und nicht verpassen !

Im übrigen ist Libra Records ihr eigenes Label und dort gibt es sehr viel zu entdecken.  Allein in diesen Jahr gibt es schon 5 Veröffentlichungen ! Hervorheben möchte ich: Satoko Fujii’s Orchestra Berlin – Ninety-Nine Years Satoko Fujii – Solo / This Is It! – 1538.

 

Personnel:

Satoko Fujii: piano;

Natsuki Tamura: trumpet;

Alister Spence: Rhodes electric piano, effects pedals, preparations;

Ittetsu Takemura: drums.

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.