CD TIPP: Ben Chatwin – Altered Signals / Village Green Recordings

Der Engländer Ben Chatwin ist seit Mitte der 2000 Jahre in der elektronischen Musik unterwegs. Erst noch unter seinen Alias „Talvihorros“ später dann unter eigen Namen. Seine vielfältigen musikalischen Aktivitäten lassen Schubladen wie Ambient oder Neoklassik oft ins Leere laufen.

Die 5  Veröffentlichungen unter „Talvihorros“ sind anfangs noch vom spärlichen Equipment geprägt und wurden ausschließlich als Kassetten herausgebracht.  Das verfremden von Gitarrenklängen stand an erster Stelle …

Später kommen dann auch schon kleine Streicher Ensembles dazu …

Und so ist diese neue CD mit Remixen seiner letzten Werke eine willkommene Gelegenheit auf seine bisherigen Veröffentlichungen hinzuweisen. Seine musikalischen Konstrukte werden oft mit Kathedralen verglichen. Was zwar nicht genau trifft, aber ein schöner Vergleich ist. Ben Chatwin in seiner ganzen Vielfalt gilt es zu entdecken !

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.