CD TIPP: 75 DOLLAR BILL – It Was Real / Glitterbeat/tak:til / Ab 28.Juni erhältlich

„An astonishingly potent next stage in an ongoing cultural exchange…
magnificent; like a gnawa ritual that’s been convened by Junior
Kimbrough… utterly hypnotic.“ — UNCUT

 

Es klingt rau, schmutzig und es hat diesen direkten, erdigen Klang.
Wie ein Ritual das dich gefangen nimmt, bohrt sich diese Musik in deine Gehörgänge.
Gerade wenn Rick Brown und Che Chen zusammen spielen, hat das eine besondere Qualität.
Die sich leider im Zusammenspiel mit den anderen Musikern nicht ganz halten lässt.
Trotz allem empfehle ich diese Musik für Nachts und draußen.

75 Dollar Bill

Rick Brown: plywood crate, hand and foot percussion, crude horns
Che Chen: 6 and 12-string and quarter-tone guitars, percussion
with:
Sue Garner: guitar and bass guitar
Cheryl Kingan: alto and baritone saxophones
Andrew Lafkas: contrabass
Karen Waltuch: viola
Jim Pugliese: percussion
Barry Weisblat: signal processing, casio sk-1
Steven Maing: quarter-tone guitar
Carey Balch: hi-hat

 

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.