„Brillantes Feuerwerk“ Dem Schlagzeuger Buddy Rich zum 100. Geburtstag Von Bert Noglik

Er überstrahlt die Ära der Big Bands mit unvergleichlicher Präzision, Professionalität, Perfektionismus und Drive. Der am 30. September 1917 in New York geborene Buddy Rich wusste andere Schlagzeuger das Fürchten zu lehren und den Großen des Jazz – von Louis Armstrong bis zu Charlie Parker und Dizzy Gillespie – Bewunderung abzutrotzen.

Mit Bert Noglik

Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie, wurde er schon im Kindesalter als Star präsentiert. Zur Jazzprominenz stieg er auf, als er Anfang der 1940er-Jahre von Tommy Dorsey engagiert wurde. Später brillierte er in den Orchestern von Artie Shaw, Harry James, Woody Herman und Count Basie. Mit Unterstützung von Frank Sinatra gründete er 1946 seine erste eigene Big Band. Seine Schlagzeug-Duelle mit Gene Krupa oder Max Roach sind kaum anders als spektakulär zu nennen. In seinen letzten Lebensjahren bis zu seinem Tod im Jahr 1987 machte er mit seiner Powerhouse Band Furore. Buddy Rich gilt als Inkarnation technischer Virtuosität an den Drums und wusste Legionen von Jazz-, Rock- und Fusion-Schlagzeugern zu beeindrucken und zu beeinflussen.

© SWR 2, Jazztime, 30.9.2017

Sy Oliver:
Yes Indeed!/CD: RCA Victor 80th Anniversary
Tommy Dorsey And His Orchestra

Johnny Burke/James Monaco:
Only Forever/CD: Love Songs
Frank Sinatra And The Dommy Dorsey Orchestra: Love Songs

Charlie Parker:
NOW’s The Time/CD: Buddy Rich – Seven Classic Albums (Buddy And Sweets 1955)
Buddy Rich, Harry Sweets Edison, Jimmy Rowles, Barney Kessel, John Simmons

Bernie Miller:
Bernies Tune/CD: Buddy Rich – Sevewn Classic Albums (Krupa And Rich 1956)
Gene Krupa And Buddy Rich

Count Basie, Jerry Livingstone, Mack David:
Blue And Sentimental/CD: Buddy Rich – Seven Classic Albums This One’s For Basie 1956)
Buddy Rich und Band

Ernie Wilkins:
Richcraft/CD: Buddy Rich – Sevewn Classic Albums (Richcraft 1959)
Buddy Rich

Louis Prima:
Sing, Sing, Sing With A Swing/CD: Buddy Rich – Seven Classic Albums (Rich Versus Roach 1959)
Rich Versus Roach

ohne Angabe:
Misty/CD: Buddy Rich – Seven Classic Albums (Playtime 1961)
Buddy Rich und Combo

John LaBarbara:
Dancing Men/CD: The Amazing Buddy Rich: Time Being
Buddy Rich And His Orchestra

Buddy Rich:
Buddy’s Rock/CD: Buddy Rich: Buddy’s Rock
Buddy Rich mit Lionel Hampton

Ray Noble:
Cherokee/CD: Buddy Rich: Buddy’s Rock
Buddy Rich

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.