„Alone Together“ Behind Social Bars + Sorin Zlat Trio im Streamingkonzert

Als einen „ersten Schritt der Rückkehr zur Normalität“ hat der öffentlich-rechtliche Musiksender Radio România Muzical die Reihe „Alone Together“ ins Leben gerufen. Konzerte ohne Publikum, landesweit live übertragen aus Mihail Jora Konzerthalle.

In „JazzNow“ senden wir zwei Mitschnitte, die einen guten Einblick in die Jazzszene Rumäniens geben: Sebastian Burneci gilt als einer der besten Jazz-Trompeter Rumäniens. Er spielt mit seinem Sextett ein Konzert mit deutlichen Rockjazz-Einflüssen. Außerdem, dem traditionellen Klaviertrio-Jazz verpflichtet: das Trio des jungen, mehrfach international ausgezeichneten Pianisten Sorin Zlat.

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Behind-Social-Bars-Konzert.mp3

Behind Social Bars

1. Fake News (11:52)

2. Minor Riot (06:51) 

3. Behind Social Bars (06:42)

4. Red ist he colour of wine (08:00)

5. Balance  (04:58)

http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Sorin-Zlat-Trio-Konzert.mp3

Sorin Zlat Trio:

1. Sparkling water (07:16)

2. Rimbaud and Verlaine (08:56)

3. Little Maximus (07:15)

4. Wake up (07:23)

5. The land of dreams (09:43)

6. Involution (08:47)

© SR 2, Nowjazz, 11.10.2020

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: