„Alin Coen Trio & Max Prosa“ Konzert aus der Harmonie, Bonn 2019

Zwei der früheren PopCamp-Teilnehmer waren Alin Coen (2008) und Max Prosa (2011). Zwei der stilprägendsten und eigenwilligen Vertreter einer jungen Singer/Songwritergeneration, die sich inzwischen einen festen Platz in der deutschen Popmusikszene erarbeitet haben.

Mit Holger Beythien

Sie beide in diesem Jahr zu einem gemeinsamen Konzert einzuladen, war den Organisatoren ein „PopCamp Special Singer-Songwriter“ wert. Und so standen am 28. März die Alin Coen Band und Max Prosa auf der Bühne der Harmonie in Bonn, was für Deutschlandfunk Kultur Anlass genug war, dieses exklusive Konzert mitzuschneiden.

Link zur Datei

© Deutschlandfunk, In Concert, 3.6.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.