In Dresden beim Jazzstudium haben sie sich kennengelernt: der Gitarrist Jo Wespel, der Saxofonist Paul Berberich und der Schlagzeuger Flo Lauer. Das künstlerische Konzept ihres Bandkollektivs „Zur Schönen Aussicht“ ist musikalische Verdichtung…

Mit Julia Neupert

… polystilistisch und polyenergetisch treffen hier Jazz, Neue Musik, Hip Hop, Pop und anderes aufeinander. „Post-Zeitgenössisch“ nennen sie ihre Spielmethode, inspiriert von theoretischen Überlegungen des Philosophen Armen Avanessian zu einem neuen Konzept von Zeit. Das praktische Ergebnis in Mainz: komplex, irre, lässig.

© SWR 2, NOWJazz, 7.2.2020

Playlist:

Joachim Wespel:
Tag 367
Zur Schönen Aussicht (Joachim Wespel – Gitarre, Electronics, Paul Berberich – Saxofon, Electronics, Florian Lauer – Schlagzeug, Electronics)

Joachim Wespel:
SurFF
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 7
Zur Schönen Aussicht

Paul Berberich, Florian Lauer, Joachim Wespel:
freie Intro zu TURBO
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
TURBO
Zur Schönen Aussicht

lorian Lauer:
High Time Leader
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 2
Zur Schönen Aussicht

Paul Berberich, Florian Lauer, Joachim Wespel:
freie Intro zu Neu 6
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 6
Zur Schönen Aussicht

Paul Berberich:
freie Intro zu Neu 1
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 1
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 9
Zur Schönen Aussicht

Joachim Wespel:
Neu 5
Zur Schönen Aussicht

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.